ich leih dir was - Logo der ÖB Goldwörth

Themenschwerpunkt



Christine Nöstlinger zum 70. Geburtstag

Am 13. Oktober 2006 wird die österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger 70 Jahre alt.

Christine Nöstlinger - dieser Name bürgt für gute Kinderliteratur. Ihre Bücher begeistern Kinder und Erwachsene gleichsam.
1970 schrieb sie ihr erstes Buch die feuerrote Friederike. Im August diesen Jahres erschien ihr neustes Bilderbuch: Leon Pirat. Dazwischens liegen über 100 Buchveröffentlichungen, überwiegend Kinder- und Jugendbücher, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Gleichzeitig war sie aber auch für Fernsehen, Radio und Zeitschriften tätig.

Sie befasst sich in ihren Büchern vor allem mit den kindlichen Bedürfnissen und greift auch Tabuthemen wie Aufbegehren gegen die Autorität, Ausreißen, Dicksein, Scheidung, Eheprobleme auf. Ihre jugendlichen Leser können sich mit ihren Figuren identifizieren, die mit realen Schwierigkeiten und Ängsten zu kämpfen haben, oft selbst auch Außenseiterfiguren sind. Ihre Bücher sind lustig, regen aber gleichzeitig zum Nachdenken an.

Christine Nöstlinger ist mit dem Journalisten Ernst Nöstlinger verheiratet, hat zwei Töchter und lebt in Wien. Sie erhielt für ihre Werke zahlreiche Auszeichnungen.

 

Auszeichnungen

 

Diese Bücher von Christine Nöstlinger sind in der Bibliothek erhältlich:

Die Themenschwerpunkte der vergangenen Monate finden Sie unter Archiv.

Zurück zur vorherigen Seite


Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Email  |  Archiv  |  Nach oben
zuletzt aktualisiert: 15.5.2018  |  URL dieser Frameseite: http://www.goldwoerth.bvoe.at